english

FREIZEIT

Wenn Sie sich mal aus tiefstem Herzen wohl fühlen möchten, dann sollten Sie sich schleunigst aufmachen in die Rhön.

Das Land der offenen Fernen…
Kein Zweifel: müsste das Wandern neu erfunden werden, dann hier in der Rhön. Mehr als 6.000 Kilometer markierte Wanderwege führen quer durch die Rhön, vorbei an zahlreichen Hütten, die zur Rast einladen.

Wartmannsroth, zu dem die Orte Windheim, Waizenbach, Dittlofsroda, Schwärzelbach, Neuwirtshaus, Völkersleier mit Heckmühle und Heiligkreuz gehören, verbinden wir das Bild eines fränkischen Paradieses abseits breiter Asphaltwege. Erkunden Sie die Landschaft zu Fuß oder mit dem Fahrrad und entdecken Sie, das Wasserschloss derer von Thüngen, den verschwundenen Besenstielhof, viele Dorfkirchen und die Rokokokanzel von Johann Peter Wagner.

Genießen Sie die herrlichen Blumenwiesen, den prächtigen Hochwald im Naturpark Bayrische Rhön. Wandern Sie zur abgelegenen Sippachsmühle am Feuerbach und durch das Landschaftsschutzgebiet Schondratal.

In der Nähe sind die Orte Hammelburg (älteste fränkische Weinstadt) Bad Kissingen, Bad Brückenau. In einem Bad zu Gast - in fünf Bädern herzlich willkommen!
Erleben Sie mit Ihrer Kurkarte die ganze Vielfalt des Bäderlandes Bayerische Rhön.

Bad Bocklet, Bad Brückenau, Bad Kissingen, Bad Königshofen und Bad Neustadt – die fünf Bäder der Bayerischen Rhön – gehen gemeinsam neue Wege.





PAUSCHALANGEBOT

(2) Zeit für Zwei

- 2 Ü/F
- Sekt
- 3-Gang-Menü mit Glas Wein
- Schlummertrunk
weitere Informationen